LAG Treffen am 13. und 27.05.

Zur Vorbereitung, Besprechung und Abstimmung unser Projektideen für das Landtagswahlprogramm trifft sich die LAG Tierschutzpolitik gleich zweimal im Mai. Wie von den LAG Mitgliedern gewünscht treffen wir uns nicht nur am 2. Donnerstag im Monat wie sonst, sondern diesmal auch am letzten Donnerstag. Die Sitzung am 13.05. findet ab 18:00 Uhr statt – die Sitzung am 27.05. ab 19:00 Uhr.

Wir werden uns u.a. den Themen Tierversuche, Tierheime, Tierhhaltung und Sachkundenachweis, Urbanes Wildtiermanagement sowie Wildtierwanderrouten/-korride zuwenden und auch nochmal das Thema Wolf in NRW ansprechen, um die gemeinsame Positionierung mit der LAG Ökologie und der LAG Wald, Landwirtschaft und ländlicher Raum vorzuberaten.

Wer die Zugangsdaten haben möchte, kann sich gerne via Mail oder die Sozialen Medien bei uns melden. Die Aktiven sind sowohl über Mailverteiler, eine Signal-Gruppe und eine etwas ältere Facebook-Gruppe organisiert. Wenn ihr dort aufgenommen werden möchtet, könnt ihr uns ebenfalls gerne anschreiben. Die Facebook-Gruppe findet ihr hier.

Verwandte Artikel