Delfinschützer Richard O’Barry demonstriert vor dem Duisburger Delfinarium

Richard O’Barry, der frühere amerikanische Trainer der Delfine für die Serie „Flipper“, ist nach den Erlebnissen während dieser Zeit Delfinbefreiungs-Aktivist geworden. Am 30. März gab er im Maritim Hotel in Düsseldorf eine Pressekonferenz mit anschließender Demonstration vor dem Duisburger Zoo.

Alle Berichte und Videos finden Sie unter https://www.wdsf.eu/index.php/wdsf-aktuell/international-news 

Richard O'Barry mit unserer LAG Mensch und Tier Vorsitzenden Sarah Bähner

 

 

 

 

 

 

 

Richard O’Barry mit der Vorsitzenden der LAG Mensch und Tier, Sarah Bähner

Verwandte Artikel