Weiter zum Inhalt
Aktuelles & Nutztierhaltung » Antibiotika in der Tierhaltung – Resistente Keime breiten sich aus
19Feb

Antibiotika in der Tierhaltung – Resistente Keime breiten sich aus

In einer Untersuchung, die in unserem Auftrag durchgeführt wurde, war jede 6. Schweinemettprobe mit antibiotikarresistenten ESBL-Keimen belastet. Die muss Bundesregierung entschiedener gegen den Antibiotikamissbrauch in der Tierhaltung vorgehen und Fleischerzeugnisse, die für den rohen Verzehr gedacht sind, routinemäßig auf ESBL-Keime zu untersuchen.

Zum vollständigen Text unter www.gruene-bundestag.de

 

Verfasst am 19.02.2013 um 15:57 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
69 Datenbankanfragen in 0,230 Sekunden · Anmelden