Weiter zum Inhalt
Aktuelles & Jagd In- und Ausland » Deutsche Reiseveranstalter organisieren Eisbärenjagd! Protestieren Sie jetzt!
26Jan

Deutsche Reiseveranstalter organisieren Eisbärenjagd! Protestieren Sie jetzt!

 Die Großwildjagd auf gefährdete Tierarten ist ein skrupelloses Geschäft: Für 30.-40.000 € bieten deutsche Jagdreiseveranstalter den Abschuss von Eisbären in Kanada an. Der König der Arktis wird degradiert zum Schießobjekt mit Seltenheitswert. Mehr als die Hälfte der kanadischen Eisbärbestände sind bereits rückläufig. Klimawandel, Trophäenjagd und Fellhandel bedrohen das Überleben des Eisbären.

Das können Sie dagegen tun: Protestieren Sie jetzt bei den deutschen Unternehmen Westfalia-Jagdreisen, Blaser-Safaris, Dr.Lechner Profi-Jagdreisen und Versch Jagdreisen gegen die gewissenlose Eisbärjagd! Und nicht vergessen: Teilen Sie die Protestaktion im Web und leiten Sie unsere Aktion an alle Freunde und Bekannte weiter. Jede Stimme zählt!

Protestieren Sie jetzt!

 

Verfasst am 26.01.2012 um 15:52 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
69 Datenbankanfragen in 0,231 Sekunden · Anmelden